CAMPOMAGGI
CAMPOMAGGI

Marco Campomaggi, geb. 25.02.1961, Sohn eines Bildhauers, entdeckte schon früh die Liebe zu besonderen Taschen und gründete 1980 das Label CAMPOMAGGI. Schon in der Schulzeit werkelte er im Atelier seines Vaters die ersten Taschen aus hochwertigem Leder und verkaufte sie an Freunde. Die spektakulären Taschen von CAMPOMAGGI entstehen heute in einem aufwendigen, patentierten Verfahren, wobei die Taschen aus Rindsleder höchster Güte in mehreren Prozessen gewaschen und gefärbt werden. Alles in reiner Handarbeit. Das Leder nimmt über die Jahre an Weichheit und Charakter immer mehr zu, so wird eine CAMPOMAGGI Tasche zu einem ganz persönlichen und individuellen Begleiter.

Besucher: 5461484